NEWS

Spielplan I Die Herren testen am Sonntag gegen die Post

05.08.2021
Wir wünschen viel Erfolg im letzten Testspiel!

Ergebnisse I Niederlage im Pokalspiel

01.08.2021
Im gestrigen Pokalspiel gegen den SV Theuma unterlag man den Gastgebern leider deutlich mit 5:1.

Spielplan I Das Pokalspiel der Herren bleibt ferienbedingt die einzige PArtie des Wochenendes

29.07.2021

Am Samstag steht die erste Runde des Kreispokals bevor. Dafür muss unser Team in Theuma antreten.

 

Wir wünschen viel Erfolg!

1. Mannschaft I Sieg im Testspiel gegen Schöneck 2

29.07.2021

Fanshop I Hier kommt der perfekte Auftakt für eure Sommerferien!

25.07.2021
Ein hartes Schuljahr liegt hinter euch, am Freitag gab es endlich die heiß ersehnten Zeugnisse und nun ist erstmal chillen angesagt.
Wir möchten allen die erste Woche der Sommerferien versüßen, indem wir uns zwei kleine Aktionen für unseren Online-Fanshop ausgedacht haben:
Ihr erhaltet vom 26. – 29.07. 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment und vom 30.07. – 02.08. gratis Versand für eure Bestellung.
In unserem Onlineshop findet ihr alles für einen stilsicheren Auftritt in eurem Urlaub, sodass auch tollen Bildern für „Turbine International“ nichts mehr im Wege steht. 
Shoppt euch also gemütlich durch unsere große Produktauswahl und erkundet die Kollektionen (Basic- und 110 Jahre-Jubiläumskollektion) sowie die verschiedenen Farbkombinationen. Nutzt zur Orientierung auch die jeweiligen Größentabellen auf den Artikelseiten. Wer möchte kann sich seine Produkte auch noch mit seinem Namen, Rückennummer o.ä. personalisieren lassen.
Ihr erreicht den Shop unter: https://shop.spreadshirt.de/fanshop-sv-turbine-bergen/ sowie über den Link in der Kopfzeile unserer Homepage.
Jeder Einkauf kommt dem SV Turbine Bergen natürlich auch finanziell zugute.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Einkauf eurer Fanartikel!

Spielplan I Heute finden wieder Vorbereitungsspiele statt

25.07.2021
Wir wünschen den zwei Mannschaften bei ihren Freundschaftsspielen viel Erfolg!

Nachwuchsabteilung I Funino-Turnier der G- und F-Junioren sorgt für einen tollen Sonntagvormittag

21.07.2021
Letzten Sonntag fanden zwei Funino-Turniere der G- und F-Junioren gleichzeitig auf dem Sportplatz Werda statt. Beide Vereine, der FC Werda und der SV Turbine Bergen, übernahmen die Organisation gemeinsam.
Bei herrlichem Sonnenschein begannen beide Altersklassen nach einer kurzen Eröffnung auf separaten Spielfeldern pünktlich 10:00 Uhr mit den ersten Turnierspielen. Der Spaß am Fußball stand natürlich im Vordergrund und alle Kids konnten zweifelsohne ihre Spielfreude zeigen. Wichtig bei dem Funino-Modus ist, dass die Kinder viele Ballkontakte haben und mit ständig neuen Spielsituationen konfrontiert werden.
Nach einem kurzweiligen Sonntagvormittag bekamen jede Spielerin und jeder Spieler noch eine kleine Aufmerksamkeit, um anschließend zufrieden die Heimreise antreten zu können.
Teilnehmende Mannschaften:
F-Junioren
VfB Auerbach I
VfB Auerbach II
SpVgg Zobes
SpG Bergen/ Kottengrün I
SpG Bergen/ Kottengrün II
G-Junioren
SV Merkur Oelsnitz
FC Werda I
FC Werda II
SV Turbine Bergen

D2-Junioren I Saison endet mit toller Überraschung

20.07.2021
Beim erfolgreichen Saisonabschluss der D2 Junioren am Sonntag konnten auch neue Trainingstrikots an die Mannschaft übergeben werden. Die Firma Dachservice Maik Männel aus Lottengrün sponsert für jede Spielerin, jeden Spieler und die Trainer zwei schicke Shirts für ein einheitliches Auftreten auf dem Platz.
Wir danken dem Sponsor für die Bereitschaft zur Unterstützung der Jugendarbeit unseres Vereins und die tolle Aktion!

Ergebnisse I Die Resultate des Wochenendes

20.07.2021
D2-Junioren:
SV Turbine Bergen - SG Jößnitz 3:2
D1-Junioren:
SV Turbine Bergen - FSV Bau Weischlitz 7:4
B-Junioren:
SpG Bergen/Tirpersdorf/Oelsnitz erlangen Platz 2 beim Blitzturnier in Eibenstock
Bericht:
Am vergangenem Samstag waren unsere B-Junioren zu Gast im Erzgebirge beim Eibenstocker BC. Bei Dauerregen fand ein sehr gut organisiertes Turnier mit drei Mannschaften statt. Neben dem Ausrichter und unserem Team fand sich noch der FSV Blau Weiß Schwarzenberg ein. Gespielt wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" und 2 x 35 Minuten pro Spiel.
Nach einigen Spielerabsagen (Jugendweihe und krankheitsbedingt) unterstützten uns drei Spieler von unseren zukünftigen A-Junioren. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank. Leider verletzte sich Flo ohne Einwirkung des Gegners - auch auf diesem Wege gute Besserung und eine schnelle Genesung!
Es waren zwei intensive Testspiele gegen starke Gegner. In der ersten Partie gegen Eibenstock zogen wir trotz einer 1:0 Führung den Kürzeren und verloren nach einem ausgeglichenen Spiel knapp mit 1:2.
Mit 70 Minuten in den Beinen ging es nach einer 15 minütigen Pause ins zweite Spiel gegen Schwarzenberg. Wir bestimmten das Geschehen und konnten trotz eines 1:0 Rückstandes (Kontertor) am Ende souverän einen 4:1 Sieg einfahren.
Wir waren mit der Art und Weise wie alle Jungs die Spiele bestritten haben und mit der gezeigten, geschlossenen Mannschaftsleistung sehr zufrieden.

Verein I Mitgliederversammlung spricht dem Vorstand erneut das Vertrauen aus

19.07.2021
Am Freitag fand im dritten Anlauf endlich die längst überfällige Mitgliederversammlung des SV Turbine statt. In den Rechenschaftsberichten der einzelnen Vorstandsmitglieder wurde auf die Geschehnisse und Entwicklungen der letzten Jahre zurückgeblickt sowie Wege für die Zukunft des Vereins diskutiert. Die anwesenden Mitglieder entlasteten an diesem Abend nicht nur den Vorstand für die vergangene Amtszeit, sondern bestätigten ihn durch Wiederwahl auch in seinem Amt.
Die Vorstandsmitglieder (s. Bild) freuen sich auf die anstehenden Aufgaben und sind zuversichtlich bei dem gemeinsamen Weg in die Zukunft tatkräftige Unterstützung aus allen Bereichen des Vereins zu erhalten. So wurde jedes Mitglied dazu eingeladen, sich auch neben dem Platz für die Turbine einzubringen.
Wir wünschen dem Vorstand eine erfolgreiche neue Amtszeit mit vielen richtigen Entscheidungen und einem glücklichen Händchen. 🙂
Personen im Bild von links nach rechts:
Sebastian Höfer (Abteilungsleiter Fußball), Steffen Raupach (2. Vorstand/Kultur und Veranstaltungen), Andreas Neugebauer (Leiter der Nachwuchsabteilung), Michael Freidinger (Schatzmeister), Steffen Pfeifer (Vorstandsvorsitzender), Christian Erler (2.Vorstand/Sport und Verwaltung), Matti Schulz (Schriftführer/Öffentlichkeitsarbeit).
nicht im Bild: Matthias Geigenmüller (2. Vorstand/Investition und Bau).

Verein I Die Agenda für das kommende Wochenende

15.07.2021
Mit dem Wochenende stehen uns ab morgen drei abwechslungsreiche Tage bevor. Damit ihr nichts verpasst kommt hier ein Überblick:
Freitag:
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl 19:00 Uhr im Vereinsheim
Samstag:
10:00 Uhr
Blitzturnier der B-Junioren SpG Bergen/Tirpersdorf in Eibenstock mit den drei Mannschaften des Eibenstocker BC, FSV Blau Weiß Schwarzenberg und SpG Bergen/Tirpersdorf im Modus 'Jeder gegen Jeden' und 2x30 min pro Spiel.
10:00 Uhr
Freundschaftsspiel der D-Junioren SV Turbine Bergen 1 gegen FSV Bau Weischlitz.
11:00 Uhr
Freundschaftsspiel der D-Junioren SV Turbine Bergen 2 gegen die SG Jößnitz.
Sonntag:
10:00 Uhr
Funino-Turniere der G- und F-Junioren auf dem Sportplatz Werda
Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und freuen uns auf eine rege Beteiligung auf der MV!

Verein I Christian Erler hat die Ausbildung zum Vereinsmanager B beendet!

15.07.2021
Bereits im Dezember 2019 absolvierte unser zweiter Vorstand Christian Erler die Ausbildung zum Vereinsmanager C erfolgreich. In diesem Jahr sollte es mit diesem Weg weitergehen.
Die Lehrgänge, die vom Landesssportbund Sachsen und dem Sächsischen Fussballverband angeboten werden, fanden in der Zeit vom 09.05.2020 bis 22.06.2021 an drei Wochenenden und vier Wochentagen statt. Durch die Corona-Pandemie wurden die Lehrgänge sowohl in Präsenz, als auch in Onlineschulungen durchgeführt. Trotz aller Umstände fand ein reger Austausch zwischen den Verbands- und Vereinsvertretern statt, sodass die eine oder andere Idee für den eigenen Verein gefunden sowie wertvolle Kontakte zu anderen Vereinen geschlossen werden konnten.
Die Themen waren:
- Social Media im Sportverein
- Managerfitness/Stressabbau/Zeitmanagement
- Recht und Haftung des Vereinsvorstandes
- Inklusive Vereinsarbeit
- Integrative und inklusive Kommunikation im Sportvereine.
Wir gratulieren Christian zu seinem Abschluss und hoffen er und unser Verein können künftig von seinen Kompetenzen bei der Vereinsarbeit profitieren. 

Nachwuchsabteilung I Junior-Coaches leiten Mannschaftstraining

13.07.2021
Im vergangenen August haben sich drei unserer Jugendspieler zum DFB-Junior-Coach qualifiziert. Pandemiebedingt verzögerte sich leider die praktische Anwendung der erlernten Inhalte etwas. Am Donnerstag aber hatten unsere Junior-Coaches Paul, Ben und Cedrik die Gelegenheit eine ganze Trainingseinheit der D-Junioren zu planen und eigenständig durchzuführen.
Diese Aufgabe haben die drei Nachwuchstrainer super gemeistert und so ist es wenig verwunderlich, dass die eigentlichen Übungsleiter der Mannschaft voll des Lobes für sie waren. Auch die Spieler der D2 hatten viel Spaß und freuen sich auf eine Wiederholung.

Alte Herren I Am vergangenen Freitag war Trainingsauftakt

06.07.2021
Bei Fritz Walter-Wetter wurde der Ball zum Trainingsauftakt der Altherren-Mannschaft gekickt. Einige verdiente Spieler des Vereins, die inzwischen das benötigte Maß an Reife für diese Mannschaft erlangt haben, sind erstmals mit von der Partie gewesen und brachten direkt frischen Wind in die Truppe.

Natürlich schmeckt das Bier dann nach der langen Zeit ohne Fussball und einem intensiven Training besonders lecker.

Wer sich gern dieser tollen Mannschaft anschließen und sein Talent noch einmal unter Beweis stellen möchte, kann gern am Training teilnehmen. Treffpunkt ist immer freitags, 18:30 Uhr auf dem Sportplatz Bergen.

Bei Fragen könnt ihr uns auch gerne eine Nachricht schreiben.

C-Junioren I Testspiel SpG Bergen/Tirpersdorf - SpG Rebesgrün/Reumtengrün 5:1

28.06.2021
Unsere C-Junioren konnten auch ihr zweites Vorbereitungsspiel gewinnen.Es war der erwartet schwere Gegner. Die SpG Rebesgrün stellte uns vor allem in der ersten Halbzeit vor schwierigen Situationen. Doch im Laufe der Zeit kamen wir immer besser ins Spiel. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir nach 70 Minuten einen verdienten 5.1 Sieg einfahren.
Das Fazit nach zwei Testspielen und vielen Trainingseinheiten sieht absolut positiv aus. Die Jungs ziehen im Training voll mit und können auch gewisse Abläufe in den Spielen umsetzen. Es macht enorm Spaß mit diesem Team zu arbeiten.
Gleichzeitig war es für unseren langjährigen Spieler und Kapitän Jannik Arold sein letztes Spiel. Er wird in der kommenden Saison für das Landesligateam des VfB Auerbach auflaufen. Für Jannik war es nochmal ein gebührendes Abschiedsspiel, in dem er selbst das Tor zum zwischenzeitlichen 3.1 erzielte.Ab seinem 5. Lebensjahr begann er seine ersten "fußballerischen Schritte" bei uns im Verein zu erlernen. Mit seinem ausgestatteten Talent, Trainingsfleiß und unerbittlichen Ehrgeiz entwickelte sich Jannik sportlich und sozial stetig in die positive Richtung.
Ein großes Dankeschön für deine langjährige Treue und Begeisterung in unserem Mannschaftsgefüge und Verein.
An dieser Stelle wünschen wir dir alles Gute und maximale Erfolge bei deinen nächsten sportlichen Zielen und Aufgaben.

Spielplan I Das sind die Partien des Wochenendes

25.06.2021
Wir wünschen allen Teams viel Erfolg!

Spielplan I In den nächsten Tagen finden mehrere Freundschaftsspiele im Nachwuchsbereich statt

17.06.2021
Fußballfreunde können sich freuen! Zusätzlich zum TV-Programm mit den Gruppenspielen der Europameisterschaft wird auch wieder einiges an lokalen Live-Spielen geboten.
Unsere Spieler freuen sich über jeden Zuschauer!

Nachwuchsabteilung I Einladung zum gemeinsamen Funino-Turnier mit dem Fc Werda

15.06.2021
Die Vereine SV Turbine Bergen und FC Werda laden zu einem Funino-Turnier für Sonntag, den 18.07.2021 ab 10:00 Uhr, ein.
Mannschaften der folgenden beiden Altersklassen können sich anmelden:
 
G-Junioren: Jahrgänge 2015 / 2016
F-Junioren: Jahrgänge 2013 / 2014
 
Euer Kontakt ist Andreas Neugebauer (Jugendleiter Bergen), ihr erreicht ihn unter 0172 7092916 sowie per Mail unter neugebauer.andreas@gmx.net.

Verein I Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

14.06.2021
Sehr geehrte Mitglieder,
hiermit laden wir euch satzungsgemäß zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl am 16. Juli 2021, 19:00 Uhr, in das Turbine-Vereinsheim ein.
Wir freuen uns auf euer Erscheinen sowie auf einen konstruktiven Austausch zu unserem Vereinsleben.
  
Die vollständige Einladung mit Informationen zur Tagesordnung und dem Hygienekonzept für die Versammlung könnt ihr hier herunterladen und einsehen.
Der Vorstand
Download
Einladung MV SV Turbine Bergen 16.07.202
Adobe Acrobat Dokument 83.6 KB

C-Junioren I Neustart mit Kantersieg

14.06.2021
Nach langer Pause meldeten sich auch unsere C-Junioren am Samstag mit einem Testspiel gegen Stahlbau Plauen vor heimischer Kulisse zurück. Mit einem 9:0 Kantersieg zeigte die gesamte Mannschaft einen starken Auftritt.
Natürlich war nach der langen Pause noch stellenweise etwas Sand im Getriebe. Das Trainerteam ist aber mit der spielerischen Leistung und dem läuferischen Einsatz hochzufrieden.

D-Junioren I Das Tore schießen wurde nicht verlernt

12.06.2021
Nach über einem halben Jahr Pause rollt der Ball endlich wieder. Unsere Kids der D-Jugend bestritten gestern das erste Freundschaftsspiel gegen die SpG Neustadt/Ellefeld und konnten einen verdienten 7:2 Auswärtserfolg feiern.
Gratulation an Mannschaft und Trainer, so soll es gern weiter gehen!

F-Junioren I Mit neuen Trainingsanzügen ist man für die kommende Saison gewappnet

11.06.2021
Diese Woche gab es fröhliche Gesichter bei unseren zukünftigen F-Junioren der SpG Bergen/Kottengrün, denn die Mädels und Jungs wurden vom Markgrafen Getränkemarkt Oelsnitz mit schicken Trainingsanzügen ausgestattet.
Nach einem Coronatest erfolgte der offizielle Übergabetermin in Oelsnitz, bei dem die Mannschaft mit ihren Trainern Robert Walter und Sven Jacob von Marktleiter Sven Stephan zur Überreichung der Anzüge begrüßt wurde. Für das junge Team wird das einheitliche Auftreten sicher ein zusätzlicher Ansporn in ihrer ersten Saison als F-Junioren sein.
Im Namen der Mannschaft und der beiden Spielgemeinschaftspartner gilt unser herzliches Dankeschön der Markgrafen Getränke GmbH aus Oelsnitz. Wir freuen uns sehr über die tatkräftige Unterstützung und das Engagement!

Turbine hilft! I Corona-Hilfsangebot erhält den Erfal-Stiftungspreis 2021

31.05.2021
Am Freitag erreichte uns die freudige Nachricht über die Verleihung des Erfal-Stiftungspreises für unsere Hilfsaktion "Turbine hilft!".
Wir bedanken uns sehr herzlich bei der erfal-Stiftungen, dem Stiftungsbeirat sowie den Initiatoren und Helfern der Aktion. Ihr Engagement wird mit diesem Preis auf eine tolle Weise gewürdigt!
Vielen Dank.

Nachwuchsabteilung I Bambinis suchen Trainer und Mitspieler!

17.05.2021
Unsere Nachwuchsabteilung hat nach der pandemiebedingten Unterbrechung einen tollen Zulauf von sechs Kindern der Jahrgänge 2016 und 2017 erfahren, die nun in unserer bestehenden Bambini-Mannschaft trainieren. Ab Herbst wird das Team als G-Junioren spielen.
Damit wir den Kids ein ansprechendes Training bieten können, benötigen wir noch weitere engagierte Übungsleiter für unsere Bambinis, die ihnen bei den ersten Schritten auf dem Fußballplatz zur Seite stehen.
Gern heißen wir für diese Mannschaft auch weitere Mitspieler der Jahrgänge 2015 - 2017 willkommen. Unsere Bambinis trainieren jeden Freitag ab 16:30 Uhr auf dem Bergener Sportplatz. Kinder der Jahrgänge 2013 und 2014 können sich unseren F-Junioren anschließen und auch die Mannschaften der höheren Altersklassen freuen sich über neue Teamkameraden.
Haben wir dein Interesse geweckt, unsere kleinsten Kicker künftig zu trainieren oder unsere Mannschaften zu verstärken?
Dann melde dich bei unserem Jugendleiter Andreas Neugebauer unter neugebauer.andreas@gmx.net und 0172/7092916. Weitere Informationen zu unserem Verein findest du bei Facebook und unter www.instagram.com/sv_turbine_bergen/ .
Wir freuen uns über neue Gesichter in unserem Verein, die unsere Jugendarbeit unterstützen und entwickeln möchten sowie über alte Bekannte, die sich einer neuen Aufgabe stellen wollen.

Turbine karitativ I Fußballer des SV Turbine laufen für die Kinderkrebsstiftung Vogtland

14.05.2021

Unter dem Slogan "Turbine karitativ" realisieren wir seit 2018 Spendenaktionen, die vor allem hilfsbedürftige Kinder aus der Region unterstützen sollen. Als in den letzten Monaten der Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt wurde und die Corona-Pandemie uns zum Individualsport zwang, haben wir im Verein eine Lauf-Challenge durchgeführt. Organisiert wurde dies durch unsere Nachwuchsabteilung, in der ca. 120 Kinder und Jugendliche von 12 Trainer und einem Jugendleiter betreut werden. Die Aufgabe lautete, sich während dem Corona-Lockdown fit zu halten und so viele Kilometer wie möglich zu laufen. Dabei entstand die Idee, das Vorhaben mit einem Spendenaufruf zu verknüpfen. Jeder der Teilnehmer erklärte sich bereit, pro gelaufenen Kilometer 10 Cent zu spenden. Der Erlös soll zu 50% für unser alljährliches Nachwuchscamp und zu 50% für einen guten Zweck verwendet werden.

 

In unserer Lauf-App haben sich über 50 Personen aus dem ganzen Verein registriert, die zusammen stolze 5205 km erlaufen konnten. Das entspricht einer Gesamtsumme von 520,49 €. Da viele Teilnehmer ihren Betrag aufrundeten als sie von dem Verwendungszweck des Erlöses hörten, hat sich der finale Spendenbetrag auf die großartige Summe von 1200 € erhöht.

 

Der Vorstand des SV Turbine Bergen e.V. hat sich dazu entschlossen, die Hälfte der Gesamtsumme an die „Stiftung zur Hilfe krebskranker Kinder im Sächsischen Vogtland“ zu spenden. Die Stiftung unter dem Vorsitz von Dr. Tassilo Lenk steht derzeit 23 vogtländischen Familien bei, indem sie ihnen finanzielle Unterstützung bietet, Freizeitaktivitäten organisiert sowie Hilfestellung bei sozialen Problemen leistet und Gesprächsangebote offeriert.

 

Wir hoffen, dass wir mit unserem Engagement einen kleinen Teil dazu beitragen können, erkrankten Kindern und ihren Familien positive Momente und Hoffnung zu bescheren. Als Verein mit ca. 200 Mitgliedern, die aus unterschiedlichen Orten stammen und allen Generationen angehören, sind wir uns unserer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und möchten auch in Zukunft derartige Aktionen auf den Weg bringen. Wer sich unserer Aktion mit einer eigenen Spende anschließen möchte oder sich für die Arbeit der Stiftung interessiert, findet unter www.kinderkrebsstiftung-vogtland.de alle relevanten Informationen.

Der SV Turbine Bergen e.V. im Mai 2021

F-Junioren I Trainingsauftakt mit positiver Überraschung

06.05.2021
Die F-Jugend der Spielgemeinschaft Bergen/Kottengrün hat heute nach langer „Coronapause“ den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Trainiert wurde in 5er Gruppen und unter Einhaltung des derzeitigen Hygienekonzepts. Die Kinder hatten trotz der Einschränkungen viel Spaß und die Freude endlich wieder auf dem Rasen zu stehen war sehr groß.
Zu Beginn des Training gab es gleich noch eine Überraschung. Die Kinder wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.
Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren langjährigen Sponsoren Paulus Dachbaustoffe GmbH aus Oelsnitz, Konstrukta GmbH aus Plauen und Börner Spezialbau GmbH aus Adorf.

Fanshop I Die Kollektion zum 110 – jährigen Vereinsjubiläum ist jetzt verfügbar!

01.02.2021

Dieses Jahr feiert unsere Turbine ihr 110 – jähriges Bestehen und das wird gefeiert – zumindest virtuell in unserem Online-Fanshop.

Und das erwartet euch:

 

- zwei Jubiläumsmotive (einmal in dezenter Ausführung und einmal als großer Print), die natürlich nur dieses Jahr erhältlich sein werden
- ein weiteres Motiv im schicken Retro-Design
- neue Artikel, wie die schicke 500ml Isolierflasche aus Edelstahl oder die transparente Version der beliebten Sticker (langlebig und wasserfest).
Natürlich darf auch ein dicker Jubiläumsrabatt nicht fehlen und daher erhaltet ihr in den nächsten Wochen folgende Reduzierungen:
01. – 03.02.2021: 21% Rabatt auf alles
04. – 07.02.2021: 20% Rabatt auf alles
08. – 17.02.2021: 15% Rabatt auf alles.
Shoppt gemütlich durch unsere große Produktauswahl und erkundet die verschiedenen Farbkombinationen. Nutzt zur Orientierung auch die jeweiligen Größentabellen auf den Artikelseiten. Wer möchte kann sich seine Produkte auch noch mit seinem Namen, Rückennummer o.ä. personalisieren lassen.
Ihr erreicht den Shop unter: https://shop.spreadshirt.de/fanshop-sv-turbine-bergen/ sowie über den Link in der Kopfzeile unserer Homepage. Jeder Einkauf kommt dem SV Turbine Bergen natürlich auch finanziell zugute.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Einkauf eurer Fanartikel!

Verein I Der Turbine-Fanshop geht an den Start!

08.11.2020
Wir freuen uns euch endlich mitteilen zu können, dass heute der Turbine-Fanshop eröffnet wird. Über die Plattform von Spreadshirt könnt ihr ab sofort großartige Produkte mit eigens kreierten Designs kaufen. Eure Bestellung läuft genauso ab wie in jedem anderen Onlineshop auch und sollte euch etwas nicht gefallen oder passen, habt ihr natürlich auch die Möglichkeit die Artikel zurückzuschicken. Die Abwicklung läuft komplett über Spreadshirt. Klickt euch also gemütlich durch die große Produktauswahl und erkundet die verschiedenen Farbkombinationen. Nutzt zur Orientierung die jeweiligen Größentabellen und wer möchte kann sich alles auch noch mit seinem Namen, Rückennummer o.ä. personalisieren lassen.
Ihr erreicht den Shop unter: https://shop.spreadshirt.de/fanshop-sv-turbine-bergen/ sowie über den Link in der Kopfzeile unserer Homepage.
Auf eure Bestellung erhaltet ihr in den ersten zwei Wochen 15% Rabatt (Banner im Shop oben anklicken). Weitere Aktionen werden folgen und auch von uns angekündigt!
Bei diesem Shop handelt es sich um einen Fanshop für den privaten Einkauf. Er soll nicht dazu dienen Mannschaften auszurüsten.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Shoppen und freuen uns auf euer Feedback und die ersten Einkaufsbilder!

Nachwuchsabteilung I Junior-Coaches leiten ihr erstes Training

21.10.2020
Seit August haben drei Jugendspieler der Turbine die DFB-Juniorenlizenz. Cedrik Schuck, Ben Meinel und Paul Buchheim nutzten gestern die Gelegenheit erstmals das Training der E- und D-Jugend zu leiten. Die frisch gebackenen Coaches hatten sich bestens vorbereitet und führten eine tolle Einheit für die Mannschaften durch. Die eigentlichen Trainer freuten sich über den Spaß, den alle hatten und sind voller Lob für Ben, Cedrik und Paul. Eine Wiederholung ist definitiv eingeplant.

Arbeitseinsatz I Dieses Mal war der Trainingsplatz fällig

05.10.2020
Für den Herbsteinsatz unserer Turbine wurde das vergangene Wochenende auserkoren. Ein kleines Novum dabei war, dass es diesmal eine zweitägige Maßnahme werden sollte, lag doch, im wahrsten Sinne des Wortes, ein großer Berg an Arbeit vor unseren Helfern. Glücklicherweise spielte uns das Wetter voll in die Karten und so konnte an beiden Tagen ordentlich angepackt werden. Sage und schreibe 90 Tonnen Mutterboden wurden auf dem alten Platz aufgebracht und damit Unebenheiten ausgeglichen. Neben schwerem Gerät war dafür natürlich viel Handarbeit gefragt und so waren die mitgebrachten Rechen und Schaufeln unserer Helfer im Dauereinsatz.
Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und die geleistete Arbeit. Ein großer Dank gilt allen engagierten Helfern, die uns an diesem Wochenende unterstützt haben und den Feiertag etwas anders begangen haben. 🙂
Bitte habt Verständnis, dass der Platz zunächst bis auf weiteres gesperrt ist.

Die Aktion Turbine Hilft! gewinnt bei "Sterne des Sports"

07.09.2020
Gestern Abend fand im Freizeitpark Plohn die Verleihung der Sterne des Sports (https://www.sterne-des-sports.de/) statt. Jedes Jahr werden hier Projekte verschiedenster Art aus Vereinen ausgezeichnet. Dieses Jahr hat sich unser Verein mit dem Projekt "Turbine hilft" beworben.

Und wir haben im Regionalmarkt Auerbach den ersten Platz erreicht!

Darüber freuen wir uns und sind sehr stolz. Wir möchten uns recht herzlich bei allen Helfern bedanken. Ohne euch wäre dieses Projekt und damit diese Auszeichnung nicht möglich gewesen.

Vielen Dank!


Nachwuchs | Trainingscamp des SV Turbine Bergen und FC Slavia Karlovy Vary 2020

28.08.2020

Als sich die Jugendtrainer von Turbine und Slavia Anfang März für ein Wochenende in Karlovy Vary zu ihrer Fortbildung trafen, war auch das kommende Trainingslager im August in Grünheide ein willkommenes Gesprächsthema. Zum mittlerweile fünften Mal wollte man sich, gefördert durch die Euregio Egrensis, treffen und gemeinsam auf die Saison vorbereiten. Die Zeit zwischen März und August brachte eine Situation hervor, die so noch niemand erlebt hatte. Das Trainingslager war durch die Ereignisse stark gefährdet, da keiner wusste ob der Termin im auch stattfinden kann. Mit der Aufnahme des Trainings in Deutschland ab Mitte Mai und kurz darauf auch in Tschechien, keimte Hoffnung und durch regelmäßigen Austausch kam man letztlich zu dem Schluss, dass der Termin umgesetzt werden soll, sofern dies möglich ist. Basierend auf den Vorgaben des Austragungsortes, dem KIEZ Waldpark Grünheide, wurde ein Konzept erarbeitet, die Teilnahme abgefragt und die Planungen vollzogen.

So reisten am Freitag, 21. August 2020 etwa 80 Kinder aus Bergen und den Vereinen der Spielgemeinschaften bzw. 50 Kinder von Slavia an. Mit den Trainern und Betreuern also insgesamt ca. 180 Personen.

 

Leider konnten nicht alle geplanten Mannschaften aus Tschechien anreisen. Vor allem die älteren Jahrgänge sind dort bereits im Spielbetrieb gebunden. Das tat aber dem Spaß keinen Abbruch. Eine Premiere erlebte die neue Bambini-Mannschaft von Turbine, Werda und Kottengrün. Sie waren das erste Mal dabei und konnten die aufregende Luft eines Trainingslagers schnuppern.

 

Schnell waren die Bungalows und Häuser bezogen und das Training wurde aufgenommen. Während einige eine Einheit auf den Fußballplätzen durchführten, nutzten andere die Nähe des Vogtlandsees zu einem Ausgleichstraining, gingen Schwimmen bzw. tummelten sich auf dem Beachvolleyballplatz. Nach dem Abendessen trafen sich die Trainer aus beiden Ländern, um sich auf den aktuellsten Stand zu bringen und die Kinder spielten in der Freizeit in gemischten Teams über Altersgrenzen hinweg bis es dunkel wurde.

 

Nach einer kurzen Nacht hieß es zeitig aufstehen und frühstücken, um in die Trainingseinheiten zu kommen. Die Pläne für die optimale Nutzung der Trainingsplätze war vorher besprochen und die Mannschaften verteilten sich im ganzen Gelände des Waldparks. Dabei wurde zum wiederholten Male auch gemischt trainiert und die Trainer aus Tschechien und Deutschland betreuten einzelne Stationen. Das dient vor allem der Abwechslung, aber auch damit die Jungen und Mädchen sehen, wie die anderen so drauf sind und was andere Trainer so machen. Das ist meist gar nicht so unterschiedlich, wurde festgestellt. 

 

Eine Mitarbeiterin von Euregio Egrensis, die sich vor Ort einen Eindruck holen wollte, zeigte sich begeistert, wie die Turbine und Slavia den Sinn der Förderung und den Geist des länderübergreifenden Austauschs umsetzen. Festgehalten wurde dies erstmals auch in einem TV Beitrag von Westsachsen TV, zu finden auf Youtube.

 

Als Ergänzung zum Training wurde diesmal auch der Kletterpark auf dem Gelände des Waldparks genutzt und viele Mannschaften machten von dieser Möglichkeit Gebrauch und waren mit Begeisterung dabei, auch wenn der Himmel seine Schleusen geöffnet hatte.

Am Nachmittag folgten dann weitere Trainingseinheiten und abschließend Testspiele Turbine gegen Slavia. Die Bambinis hatten sich neben Slavia auch die Mannschaft von Merkur Oelsnitz eingeladen und konnten in einem Blitzturnier tolle Erfahrungen für die erste Pflichtspielsaison sammeln.

 

Nach dem Abendessen folgte der obligatorische Fototermin, bei dem sich alle Mannschaften zusammenfanden. Im Anschluss daran kam es dann zum fünften Aufeinandertreffen der Trainer von Slavia gegen Bergen und angeschlossener Vereine und wie in jedem Jahr siegten die Trainer aus Tschechien, aber diesmal nicht ganz so deutlich wie in den Vorjahren. 7:3 hieß es nach 40 Minuten Spielzeit unter den lauten Anfeuerungsrufen der Kinder beider Vereine.

 

Am Grill und bei Getränken klang der Tag dann aus. Spannend war hier erneut der Austausch zwischen den Trainern. Themen waren hier nicht nur Trainingsmethoden und Spielformen, die sich zwischen Tschechien und Deutschland schon unterscheiden, sondern auch die Entwicklungen des Fußballs allgemein. Vor allem die immer weiter fortschreitende Professionalisierung, schon in den sehr jungen Jahrgängen, wurde kontrovers diskutiert. 

 

Am Sonntagmorgen wurde erneut früh geweckt und diesmal kamen alle schwer aus dem Bett. Aber das Frühstück lockte doch. Danach war Aufräumen und Reinigen der Hütten und Häuser angesagt. Zudem wurde, unter Mithilfe vieler Hände, alles verstaut. Einige Mannschaften nutzten die verbleibende Zeit noch zu einem kleinen Trainingsspiel und um 11.00 Uhr war das gemeinsame Trainingslager von Turbine und Slavia vorüber. Müde, aber voll mit neuen und wertvollen Eindrücken ging es nach Hause. Es herrscht Einigkeit darüber, dass 2021 auch ein Trainingslager stattfinden soll. Der Termin steht bereits fest und die Reservierung im Waldpark Grünheide ist erfolgt.

 

Unser Dank an dieser Stelle geht an alle Helfer und Betreuer, die dieses Wochenende unterstützt und durchgeführt haben. Dank an die Trainer und Betreuer von Slavia Karlovy Vary mit denen sich in den vergangenen fünf Jahren eine tolle Partnerschaft entwickelt hat. Vielen Dank an den KIEZ Waldpark Grünheide, der trotz der aktuell besonderen Umstände, bedingt durch COVID-19, nahezu perfekte Bedingungen anbieten konnte. Vor allem möchten wir uns an dieser Stelle aber bei der Euregio Egrensis bedanken, die uns die Möglichkeit gibt als kleiner Verein ein solches Event zu organisieren und durchzuführen.  

 

Bericht: Jan Stützner

Bilder: Nicole Stützner, Andreas Neugebauer 

Presse | Bewegte Bilder aus Grünheide von TV Westsachsen

26.08.2020
Das Kamerateam besuchte unser EUREGIO EGRENSIS - Sommercamp mit dem FC Slavia Karlovy Vary.

Presse | Die Freie Presse mit einem Artikel zum gemeinsamen Nachwuchscamp mit dem FC Slavia Karlovy Vary

Verein | Drei Jugendspieler absolvierten die Ausbildung zum DFB-Junior-Coach

10.08.2020

Der Junior-Coach ist als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit gedacht und eine neue Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive. Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer 40-stündigen Schulung an ausgewählten Ausbildungsschulen zum DFB-JUNIOR-COACH ausgebildet. Neben dem sportspezifischen Wissen wird besonderer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Die Teilnehmer sollen früh die Möglichkeit erhalten, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, Trainererfahrung zu sammeln und selbst Kindern den Spaß am Fußball zu vermitteln.

 

Für unseren Verein nahmen Paul Buchheim, Ben Meinel und Cedric Schuck aus der B-Jugend an der Ausbildung teil. Alle drei absolvierten die Ausbildung erfolgreich.

Wir gratulieren den dreien und sind gespannt wie sich ihre Trainerkarriere noch entwickeln wird.

VEREIN | Wir suchen Schiedsrichter

Wir suchen für unseren Verein ausgebildete Schiedsrichter und junge Menschen die gern den Lehrgang zum Unparteiischen beginnen möchten.

Alle Informationen zum Schiedsrichteramt findet ihr hier.

 

Wir freuen uns auf eure Anfragen!

Termine

Kontakt

SV Turbine Bergen e.V.

Falkensteiner Str. 50

08239 Bergen

sv-turbinebergen@gmx.de

Klubkasse.de Banner